Villen in Costa de la Calma

Villen in Costa de la Calma

Die im beschaulichen Costa de la Calma gelegene Villa im Grünen wurde kürzlich komplett renoviert und bietet mit einer Wohnfläche von 300m² viel Raum für einen Urlaub auf Mallorca mit zwei Familien oder bis zu vier Paaren. Von den vier kaum einsehbaren Terrassen bietet sich etwas Meerblick und der große, private Swimming-Pool garantiert jederzeit Abkühlung. Die herrlichen Sandstrände von Santa Ponsa und Paguera sind jeweils nur etwa einen Kilometer entfernt. Villa Mallorca - Südwest

Golf de Pollensa

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Auch der Norden Mallorcas bietet ein außergewöhnliches Golfrevier, das es nicht zu verachten gilt. Die Landschaft rund um Pollensa bietet die perfekte Kulisse für ein erholsames und entspanntes Golfspiel. Ein Kleinod stellt hier natürlich auch der Ausblick auf die Bucht von Pollensa dar, die ein imposantes Schauspiel bietet. Doch auch das nahegelegene Tramuntanagebirge ist häufig ein Grund für Golfer, diesen Golfplatz bei Pollensa auszuwählen, um ihr Handicap zu verbessern. Der 9-Loch-Golfplatz erfordert einiges an Erfahrung und Können, weshalb Anfänger es hier schwer haben. Der 2558 Meter lange Golfkurs bietet einen mittleren bis hohen Schwierigkeitsgrad.



Mit dem Eröffnungsjahr 1986 kann der Golfplatz von Pollensa bereits auf eine lange Tradition zurückblicken. Im Jahr 2004 wurde er vollständig renoviert, sodass sich heute ein professioneller und moderner Golfplatz zeigt, der keine Wünsche offen lässt. Auch für Anfänger, die ihre Abschlagtechnik verbessern wollen, sind Möglichkeiten zum Training gegeben. Dazu gehört auch die Driving Range mit ihren 14 Abschlagplätzen. Der Ort Pollensa ist auch perfekt geeignet, um den Norden Mallorcas abseits der eindrucksvollen Golfplätze zu erkunden. Nicht nur die Altstadt von Pollensa ist ein beliebtes Ausflugsziel, sondern auch das bereits genannte Tramuntana-Gebirge mit seinen zerklüfteten Felsformationen, sowie die Nachbarorte Pollensas an der Küste.