header logo

Costa den Blanes ist eine ruhige und exklusive Villensiedlung und befindet sich oberhalb von Portals Nous. Costa den Blanes gehört zur reichsten Gemeinde Mallorcas, zu Calvià und beherbergt ca. 2.100 Einwohner.



Am Fuße des Berges unter der bis zu 30 m hohen Steilküste befindet sich der schönste Strand der Bucht von Palma und der noble Yachthafen von Portals Nous. Dieser Strand ist über steile Treppen erreichbar. Im hinteren Bereich der Gebäude des Yachthafens befindet sich ein weiterer Zugang. Am Eingang von „Puerto Portals“, dem Hafen von Portals Nous, liegt das „Marineland“, ein maritimer Vergnügungspark mit Delfin- und Seelöwenshow, exotischen Vögeln, Pinguinhaus und Haifischaquarium.



Im Hafen von Portals Nous liegen die meisten Megayachten der Insel. Feine Lokale, teure Shops und Bootsagenturen warten in der Service-Zeile ebenso auf Kunden, wie das Restaurant "Tristan", ein Ableger des deutschen Gourmet-Tempels. Aber es gibt auch einige Restaurants und Bars der mittleren Kategorie mit Terrassen direkt am Yachthafen. Gute Restaurants, Bars und Cafes sind auch im nahegelegenen Palma zu finden, ebenso wie Shops, Boutiquen und Einkaufszentren.



Ca. fünf Kilometer entfernt befindet sich der 18-Loch Golfplatz „Real Golf de Bendinat“, dessen Ehrenpräsident Juan Carlos, der König von Spanien, ist.