Villen in Costa de la Calma

Villen in Costa de la Calma

Mediterrane Villa mit viel Komfort und moderner Einrichtung in ruhiger, strandnaher Lage im Grünen in Costa de la Calma im Südwesten Mallorcas. Die drei Terrassen des Hauses bieten Erholung pur und der große, private Swimming-Pool sorgt jederzeit für erfrischende Abkühlung. Das Haus verfügt ferner über eine Sauna. Der nächste Sandstrand sowie Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich nur etwa 1000m entfernt. Villa Mallorca Südwest

Kultur erleben und Feiern in Palma de Mallorca

palmengesäumte und beleuchtete Allee in Palma de Mallorca

 

Einmal im Leben wollten wir Palma de Mallorca erleben und somit reservierten wir uns eine Ferienwohnung, die zentral am Paseo Maritimo lag. Von hier aus konnten wir zu Fuß die zahlreichen Möglichkeiten des Nachtlebens erreichen. Zur Altstadt waren es nur ungefähr ein Kilometer und der nächste Sandstrand war nur zwei Kilometer entfernt. Uns ging es aber weniger um Strandurlaub, sondern vielmehr wollten wir das Nachtleben mitmachen und ab und zu eine Sehenswürdigkeit besichtigen.


Hinweisen können wir vor allem auf die Altstadt Palmas. Hier spazierten wir durch die engen Gassen und über die vielen Treppen entlang schöner, alter Gebäude. Die Altstadt ist autofrei, so dass man gemütlich schlendern kann und ohne Autoabgase in einem der Cafés sitzen kann. Das Wahrzeichen der Stadt ist die größte Kathedrale in Europa namens "La Seu". Die gothische Kirche zeugt von einem unbeschreiblichen Baustil und ist für uns die schönste der über dreißig Kathedralen in Palma. Auch die Burg, die über der Stadt thront, haben wir besichtigt. Das Castell Bellver wurde teilweise restauriert. Im Inneren befindet sich ein Museum und außen kann man einen grandiosen Blick auf Palma und das Umland werfen. Erst vor einigen Jahren wurde die große Markthalle, Mercat Olivar, modernisiert. Diese Halle ist täglich geöffnet und lässt keinen Wunsch für einen Gaumenschmaus offen.


Auch das Nachtleben in Palma de Mallorca hat sehr viel zu bieten. Wer richtig feiern will und Party ohne Ende haben möchte, der ist hier genau richtig. Natürlich haben auch wir die Discothek "Oberbayern" besucht. Dieser Veranstaltungsort ist wohl das bekannteste aller Lokale auf Mallorca, denn dort treten immer wieder Schlagerstars auf. Im "Oberbayern" herrscht auch der sog. "König von Mallorca" alias Jürgen Drews. Wir ließen es uns auch nicht entgehen, sein im April neu eröffnetes Bistro zu besuchen. Dafür fuhren wir gerne nach Santa Ponsa, wo das Café direkt am Strand liegt. Daniela Katzenberger's Café werden wir dann beim nächsten Urlaub besuchen.