Villen in Costa de la Calma

Villen in Costa de la Calma

Mediterrane Villa mit viel Komfort und moderner Einrichtung in ruhiger, strandnaher Lage im Grünen in Costa de la Calma im Südwesten Mallorcas. Die drei Terrassen des Hauses bieten Erholung pur und der große, private Swimming-Pool sorgt jederzeit für erfrischende Abkühlung. Das Haus verfügt ferner über eine Sauna. Der nächste Sandstrand sowie Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich nur etwa 1000m entfernt. Villa Mallorca Südwest

Mallorcas Südwesten - für Golfer ein Paradies

Viel verändert hat sich hier in den letzten Jahren. Puerto de Andratx, im äußersten Südwesten der Insel Mallorca, zählt wohl zu den dichtbebautesten Ecken Mallorcas. Viele Prominente und Wohlhabende, meist Deutsche und Briten, haben sich hier eine Villa errichten lassen. Der Port d´ Andratx, der Hafen von Andratx, hat aber immer noch ein besonderes Flair. Die Yachten und gemütlichen Bars und Restaurants laden immer noch zum Verweilen ein. Und eins macht noch mehr Spaß: Das Treiben beobachten. Wer weiß, welche Prominenz einem hier begegnet? Schön waren aber auch die Abende auf unserem Balkon der Ferienwohnung. Der Blick über den Hafen und das Meer ist wirklich bezaubernd.


Mein Mann liebt außerdem den Golfplatz von Andratx. Er liegt in der Bucht von Camp de Mar. Der 18-Loch-Platz gilt als einer der schwierigsten und schönsten Plätze des Mittelmeers. Ich als Nicht-Golferin kann da zwar nicht so viel mit anfangen, jedoch liegt er wirklich wunderschön inmitten von Mandelbäumen und Olivenhainen. Der Abschlag von "Eine Liebe auf Mallorca" hat dazu noch einen spektakulären Ausblick auf die Bucht von Camp de Mar.


Man kann die Zeit aber auch anders nutzen:

Einen tollen Ausblick über die Dächer des Ortes und der Bucht von Andratx hat man von dem Vorplatz der alten gotischen Kirche. Auch von der Terrasse des Palastes Son Mas, etwas oberhalb des Ortes, ist die Aussicht toll. Der Palast wurde lange nicht genutzt, wird nun aber nach einer Renovierung als Rathaus und Kulturzentrum genutzt.


Ein weiterer Tipp:

4 Kilometer nördlich von Puerto de Andratx, an den Serpentinen der Straße nach Capdella, liegt die Weinkellerei Santa Catarina. Hier sollte man auf jeden Fall an einer Weinprobe teilnehmen. Sonntags von 12 bis 14 Uhr ist dies sogar kostenlos.

Besonders empfehlenswert ist sicher die Reisezeit im Frühjahr. Wenn die Mandelbäume blühen sieht alles noch viel schöner aus – nicht nur der Golfplatz.