Ferienwohnungen in Paguera - Cala Fornells

Ferienwohnungen in Paguera - Cala Fornells

Die hell und freundlich gestaltete Ferienwohnung befindet sich in einer sehr beliebten, malerischen Ferienanlage mit Gemeinschaftspool in Pagueras Ortsteil Cala Fornells im Südwesten Mallorcas und bietet Ihnen von der eigenen Terrasse einen fantastischen Blick auf das Meer, die Bucht von Santa Ponsa und die Malgratsinseln. Den Sandstrand von Paguera erreichen Sie bequem in zehn Minuten zu Fuß. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls problemlos fußläufig erreichbar, so dass Sie keinen Mietwagen benötigen. Parkmöglichkeiten sind jedoch vorhanden. Ferienwohnung Mallorca Cala Fornells

Villen in Puerto de Andratx

Villen in Puerto de Andratx

Luxuriöse, sonnige Villa mit schönem Meerblick und felsigem Meerzugang in einer ruhigen, traumhaften Lage unmittelbar an einer kleinen Bucht. Ruhe und Erholung sind in diesem wundervollen Ambiente garantiert. Ein erfischendes Bad im Meer oder im eigenen Swimming-Pool sorgt hier für Abkühlung und macht Appetit auf Leckereien vom eigenen Grill. Villa Mallorca - Südwest

Cafés und schöne Plätze in Palma de Mallorca

Parc de la Mar mit Kathedrale La Seu im Hintergrund

 

Ein Spaziergang durch Palma de Mallorca ist erholsamer, wenn man ihn ruhig angehen lässt und sich genügend Zeit dafür nimmt. Dazu gehören z.B. ein Besuch im Straßencafé, ein Bummel durchs Grüne oder einfach eine kurze Pause an einem schönen Plätzchen.

 

Cafés in Hülle und Fülle gibt es auf der Plaza Mayor, im Zentrum von Palmas Fußgängerzone. Sie sind besonders bei Urlaubern beliebt. Ein Klassiker unter den Cafés der Stadt ist die Bar „Bosch" am nördlichen Ende des Passeig de Born. Sie ist allerdings nicht sehr preiswert, und wer draußen sitzt muss Straßenlärm vertragen können. Von einer Ferienwohnung in der Altstadt von Palma de Mallorca erreichen Sie den Passeig de Born bequem zu Fuß.

 

Auf der Placa Eulalia (östliche Altstadt - vor der gleichnamigen Kirche) ist das Café Moderno eine beliebte Adresse zum Ausruhen und Schauen.

 

Ein gemütliches Plätzchen ist ferner der Parc de la Mar unterhalb der Kathedrale. Im Sommer finden hier auf einer Freilichtbühne häufig kulturelle und folkloristische Darbietungen statt.

 

Auch der gesamte Paseo Marítimo (die Hafenpromenade) ist von Cafés und Restaurants gesäumt.

 

Einkaufsstraßen und Märkte in Palma de Mallorca

 

Wer zum Einkaufen nach Palma de Mallorca kommt, muss nicht lange nach schönen Läden suchen. Östlich des Passeig de Born erstreckt sich ein verwinkeltes Gassengewirr mit vielen Geschäften: Hier gibt es Boutiquen, Delikatessenläden, urige Souvenirgeschäfte und vieles mehr.

 

Vornehme Modegeschäfte findet man vermehrt in der Calle Sant Miguel, nahe der Plaza Mayor. Wer sich besonders für Schuhe interessiert (sie sind auf Mallorca günstig einzukaufen), sollte sich in die Calle del Síndicato begeben. Sie führt von der Placa Major in nordöstlicher Richtung zur Avenida de Alejandro Rosselló.

 

Das größte Kaufhaus Palmas ist „El Corte Inglés" mit zwei Filialen (auf der Avenida Alejandro Rosello und auf der Avenida. Jaume III.). Etwas außerhalb der Stadt am westlichen Ende des Paseo Marítimo unweit des Fährhafens befindet sich ein großes, neues Einkaufszentrum mit dem Namen „Centro Porto Pi“.

 

Palmas große Markthalle (Mercat Olivar) liegt sehr zentral nahe der Placa d´Espanya. Wer hier gerne einkaufen möchte, sollte am frühen Morgen kommen, dann ist die Ware besonders frisch. Sehenswert sind die große Fischabteilung und die Olivenstände, wo man jederzeit leckere Kostproben angeboten bekommt. Jeden Samstagvormittag findet an der Avda. Gabriel Alomar i Villalonga ein großer Flohmarkt statt, der jedoch sehr stark kommerzialisiert ist.